DAC 2.10

Röhren-DAC

  • Röhren-Ausgangsstufe
  • DSD-Formate: DSD64, DSD128, DSD256, DSD512
  • PCM mit Samplingfrequenzen von 44,1 kHz bis 768 kHz
  • 8 schaltbare Digitalfilter
  • MQA-Dekodierung
  • XLR- und Cinchausgänge
  • USB-B-Eingang, AES/EBU-Eingang, koaxiale und optische S/PDIF-Eingänge
  • Informatives, kontrastreiches sowie in der Helligkeit einstellbares Display
  • Intelligente Menüstruktur für einfache Bedienung
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 3.499,– €
Technische Daten
Ausgangsspannung 2 V RMS - 0 dB FS an digitalen Eingängen > Cinch-Ausgang
4 V RMS - 0 dB FS an digitalen Eingängen > XLR-Ausgang
Anzahl der Probenahmen 44,1/48/88,2/96/176,4/192/352,8/384/705,6/768 kHz
DSD-Unterstützung DSD64, DSD128, DSD256 und DSD512 (DoP, DSD512 nativ)
MQA-Unterstützung vollständige MQA-Entfaltung per Hardware
Ausgangsimpedanz < 200 Ω
Digital-Analog-Wandler 2 x ESS9038Q2M 32-Bit (dual mono)
Röhren 4 x 6922EH
Display 3,5" TFT, 480 x 320 px, 360 cd/m2, Kontrastverhältnis 700, MVA-Vollsichttechnologie
USB-Datenübertragung Asynchron, DSD DoP bis zu DSD512 und PCM bis zu 24 Bit/768 kHz Unterstützung
Digitale Eingänge
- USB 1 x USB Audio Class 2 erfordert USB 2.0
- optisch (S/PDIF) 2 x bis zu 24 Bit / 192 kHz (TOSlink®)
- koaxial (Cinch) 1 x bis zu 24 Bit / 192 kHz
- AES/EBU (XLR) 1 x bis zu 24 Bit / 192 kHz symmetrisch
Analoge Ausgänge
- symmetrisch 2 x XLR
- unsymmetrisch 2 x Cinch