de
AI 1.10

Röhrenvollverstärker

  • Class A Röhrenvollverstärker mit einer Ausgangsleistung von 2 x 40 Watt
  • KT88-Endstufenröhren mit Autobias und Kathoden-Gegenkopplung
  • Im Betrieb umschaltbar zwischen Trioden- und Ultralinearmodus
  • Platinen hergestellt in Premium-CMT™ Technologie
  • Perfekte Kanaltrennung durch separate Relais-Lautstärkeeinstellung für jeden Kanal in
    1 dB-Schritten und mit 63 dB maximaler Dämpfung
  • Getrenntes Netzteil für die Steuerfunktionen
  • Filterkondensatoren mit sehr hoher Kapazität für präzise und straffe Bässe
  • Hochwertige Audio-Polypropylen-Kondensatoren im Signalweg
  • Röhren strengstens selektiert mit eng tolerierten Parametern
  • Verstärker kann im Monoblock-Modus mit 80 Watt Ausgangsleistung betrieben werden. Zwei Verstärker lassen sich im Master- oder Slave-Modus ohne einen zusätzlichen Vorverstärker im Synchronmodus gemeinsam bedienen

 

  • Unverbindliche Preisempfehlung: 6.490,– €
Technische Daten
Ausgangsleistung: 2 x 20 W an 4 u. 8 Ω - Triode
2 x 40 W an 4 u. 8 Ω - ultralinear
Eingangsempfindlichkeit: 500 mV
Frequenzgang: 10 Hz - 50 kHz ± 0,5 dB/ 5 W
Eingangsimpedanz: 30 kΩ
Eingänge: 5
Klirrfaktor: < 0,05 % / 1 kHz, 5 W
Geräuschspannungsabstand: > 95 dB
Verwendete Röhren: 1x12AX7, 2x12AT7, 4xKT88
Netzanschluss: 230 V / 50 Hz / 420 VA
Abmessungen (B x H x T): 435 x 170 x 485 mm
Gewicht: 26 kg